Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Terrassenüberdachungen

Unsere neue Webseite:

www.metallbau-sonnenschutz.de

 


 


 

Terrassenüberdachungen

Terrassenüberdachungen aus Stahl, feuerverzinkt und pulverbeschichtet sind schlanker und eleganter als Terrassenüberdachungen aus Holz oder Aluminium.
Dies wird erreicht durch die höhere Festigkeit des Material Stahl.
In der Regel wünschen unsere Kunden die Eindeckung mit VSG Glasscheiben, aber auch Doppelstegplatten sind möglich.

Eine Terrassenüberdachung besteht im Grunde immer aus folgenden Komponenten:

  • Wandanschluss
  • Querträger
  • Rinne
  • Sparren
  • Pfosten (mit Fundament)
  • Eindeckung (z.B. Glas)

Genauso wichtig ist der Sonnenschutz, denn ohne diesen wird es unangenehm heiß unter dem Dach. Bewährt haben sich folgende Sonnenschutzysteme:

  • Wintergartenbeschattungen (oben / außen)
  • Terrassendachbeschattungen (oben / innen)
  • Senkrechtmarkisen (vorne / seitlich)
  • Sonnenschutzglas ( nicht so effektiv wie ein herkömmlicher Sonnenschutz)

 Auch hier gibt es eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten:

  • Komponenten aus Stahl-Rohr-Profilen
  • Komponenten aus Stahlträgern (IPE, Doppel-T)
  • eingerücktem Querträger ( Rinne hat einen Überstand)
  • Gefälle zum Haus

In der Bildergalerie Terrassenüberdachungen können Sie einige Ausführungen sehen.

TerrassenüberdachungTerrassenüberdachung

Bildergalerie